Umweltschutz-Müll

Umweltschutz

Solar- und Photovoltaik-Förderung 

Die Marktgemeinde Gastern fördert Anlagen zur Nutzung der Sonnenenergie (Sonnenkollektoren zur Warmwasserbereitung, zur Raumheizung; Photovoltaik Anlagen zur Gewinnung von elektrischer Energie mit Solarzellen)  mit bis zu 20 % der nachgewiesenen Kosten, max. € 510,-.

Richtlinien Solarförderung (Die Gültigkeit der Richtlinien wurde bis zum 31.12.2017 verlängert)

Energieagentur der Regionen

Müll

Abfallverband GVA Waidhofen an der Thaya hier finden sie alles Wissenswerte über Tarife, Mülltrenn-ABC, SMS Service für Abfuhrtermine, Autowrackentsorgung etc.

Altstoffsammelzentrum Öffnungszeiten

1. Mittwoch im Monat von 8.30 – 12.00 Uhr
3. Mittwoch im Monat von 12.45 – 16.15 Uhr
4. Freitag im Monat von 14.45 – 18.00 Uhr

Standort: im Betriebsgebiet Richtung Garolden, 3852 Gastern

Was wird in den Altstoffsammelzentren (ASZ) alles übernommen (in haushaltüblicher Art u. Menge):
  • Sperrmüll (ist jener Abfall der auf Grund seiner Beschaffenheit nicht in den Restmüllbehälter passt wie z.B. Möbel usw.)
  • Bau- und Altholz in Kleinmengen bis 2 m³
  • Problemstoffe (Altöl, Farben, Lacke, Laugen, Säuren, Medikamente usw.)
  • Elektroaltgeräte (Haushaltsgeräte, Computer, Bildschirme, Kühlgeräte, Handy usw.)
  • Tausch von NÖLI´s (Altspeisefettsammlung)
  • Alteisen bzw. Altmetalle jeder Art
  • Alttextilien u. Altschuhe (in Säcken bzw. Schuhe paarweise verschnürt)
  • Großvolumige Verpackungen des ARA-Systems aus Karton, Kunststoff, Glas, Metall, Styropor usw.
  • Baustyropor weiß ohne Verunreinigung
  • Agrar(Silo)folien in allen Farben
  • lose d.h. nicht gebündelt, Netze und Bänder getrennt in Säcken oder in Big Bag`s anliefern
  • Baum- und Strauchschnitt sowie Christbäume frei von Christbaumschmuck und Lametta
Übernahme gegen Entgelt:
  • Restmüll, Altreifen, Grünschnitt, Windschutzscheiben, Bauschutt u. Baurestmassen

(werden nicht in allen ASZ übernommen – telefonische Vorankündigung notwendig)

Abfallberatertelefon 02842/51223                                                www.abfallverband.at/waidhofen

image_print