Hegering Gastern übergab Malbücher, Jagdkalender und Bücher

Der Hegering Gastern lud die Kinder des Kindergarten Gastern zu einen Revierausgang mit dem Besuch einer Rehwildfütterung ein. Hegeringleiter Otmar Korherr mit seinen Jägern Herbert Mödlagl, Werner Eggenberger, Franz Binder und Karlheinz Piringer begleiteten die Kinder ins Revier. Mit Futter ausgestattet marschierten die Kinder zu einer Rehwildfütterung und beschickten diese mit verschiedenen Rehwildfutter sowie Hasenfutter. Auch Jagdhund Vicky war mit von der Partie, der natürlich gleich der Liebling der Kinder war. Für die Vögel hatten die Kinder Futterzapfen vorbereitet, die aufgehängt wurden. Beim Marsch konnten verschiedene Wildspuren gesehen werden. Als Lohn für ihre Arbeit erhielten die Kinder, die vom NÖ Jagdverband zur Verfügung gestellten Malbücher. 

Foto: Karlheinz Piringer

Otmar Korherr, sein neuer Stellvertreter Florian Dangl sowie Jagdaufseher Karlheinz Piringer besuchten als Vertreter des Hegeringes Gastern auch die Schüler und Lehrerinnen der Volksschule Gastern. Sie überbrachten die vom NÖ. Jagdverband zur Verfügung gestellten Jagdkalender sowie die Bücher Lisa und Michael mit dem Jäger unterwegs.

Fotos: Volksschule Gastern
image_print

Das könnte dich auch interessieren …