Kapellensegnung Ruders am 23. September 2018

Am Sonntag, 23. September 2018 fand die feierliche Segnung der neu gebauten Kapelle in Ruders statt.

Nach der Begrüßung durch den Obmann des Dorferneuerungsvereines, Franz Gillitschka drückten Bezirkshauptmann Mag. Günter Stöger und Bürgermeister Roland Datler in ihren Worten die Wichtigkeit eines solchen Projekts für die Dorfgemeinschaft aus. Weihbischof Dr. Anton Leichtfried nahm die Segnung der neuen Kapelle vor. Zusammen mit der neuen Kapelle wurde eine ansprechende Gestaltung eines zentralen Platzes im Dorf vorgenommen. Auch ein neues Buswartehäuschen konnte geschaffen werden.

Auf dem Foto zu sehen sind von links nach rechts: Bürgermeister Roland Datler, Anton Czetina, Pfarrer Mag. Gerhard Swierzek, der ehemalige Pfarrer Otto Allinger, Weihbischof Dr. Anton Leichtfried, Ortsvorsteher Helmut Altmann, Obmann Franz Gillitschka, Johann Kases und Bezirkshauptmann Mag. Günter Stöger

Foto: Michael Schwab, NÖN

image_print

Das könnte dich auch interessieren …