Unsere Gemeinde ist Klimaschutz-Vorreiter – Raus aus dem ÖL

Copyright: enu/Ruhrhofer




Das war der Neujahrsempfang 2020




Weihnachtskindergarten 2019

Spiel und Spaß standen beim Weihnachtskindergarten im Mittelpunkt

Auch 2019 fand der traditionelle Weihnachtskindergarten in den
Räumlichkeiten des Kindergartens Gastern statt. Um den Kleinsten die Zeit bis
zum Christkind zu verkürzen, gestaltete die Gemeindejugend Gastern ein
abwechslungsreiches Programm. Die Kinder hatten dabei sichtlich großen Spaß und
verließen mit leuchtenden Augen den Kindergarten.

Teilnehmer: Maximilian Altmann, Constantin und Elenor Bauer, Madlene und
Nina Dangl, Janis und Ruben Deutschmann, Lorena und Nico Dimmel, Lena
Fitzinger, Loreen Gutmann, Jasmin Hager, Matteo und Nicolai Hofbauer, Leonie
und Jan Immervoll, Tim Jicinsky, Gabriel Kranner, Lukas Lieb, Lea und Luca
Miksch, Julia Ostermayer, Ines, Elias und Jan Österreicher, Jakob Prügl, Leonas
und Nora Schandl, Elias, Jacob und Lea Schlosser,  Emely und Luca Zwinz

Helfer: Elias und Nina Altmann, Katharina, Lara, Marc, Melanie und Nico
Dangl, Samuel Gutmann, Christina Kainz, Anna Lieb, Alina und Laura
Österreicher, Tanja Prügl und Kathrin Wagner

Für die Organisation und Vorbereitung sorgte in bewährter
Art und Weise Kathrin Wagner – herzlichen Dank an alle diesen
Weihnachtskindergarten auch heuer ermöglicht haben!

Foto: privat




14. THAYALAND-ZIRKEL Info & Mitmach Veranstaltung am 29. Jänner 2020




90. Geburtstag Elfriede Birnzain aus Kleinmotten/Steinwand

Am 7. Jänner 2020 feierte Elfriede Birnzain aus Kleinmotten/Steinwand ihren 90. Geburtstag. Es gratulierten Bürgermeister Roland Datler, Pfarrer Mag. Gerhard Swierzek, Ortsvorsteher Erwin Wais, Elfriede und Erich Birnzain.

Foto: Gemeinde




Anja Eggenberger geboren am 16. Dezember 2019

Bei der Anmeldung ihres neugeborenen Kindes Anja im Gemeindeamt wurde an die Eltern Bianca Ebert und Patrick Eggenberger ein Wickelrucksack und ein Einkaufsgutschein übergeben.

Foto: Gemeinde




Sophia Sam geboren am 24. November 2019

Bei der Anmeldung ihres neugeborenen Kindes Sophia im Gemeindeamt wurde an die Eltern Marlies Sam und Florian Lauscher ein Wickelrucksack und ein Einkaufsgutschein übergeben.

Foto: Gemeinde




Vortrag von Dr. Thomas Müller am 17. Jänner 2020 – AUSVERKAUFT !!!




Weihnachtskindergarten 2019 Anmeldeformular




Einladung zum Neujahrsempfang am 10. Jänner 2020




Die HAK Waidhofen ist Vorreiter bei der Digitalisierung




Gastern feiert „15 Jahre Klimabündnis-Gemeinde“

Klimaschutz ist in aller Munde. Die Vorreiter
auf kommunaler Ebene wurden vom Klimabündnis Niederösterreich in Baden vor den
Vorhang geholt. Für 15 Jahre im größten Klimaschutz-Netzwerk Österreichs wurde die
Marktgemeinde Gastern geehrt. Vizebürgermeister Rainer Winkelbauer nahm seitens
der Gemeinde Gastern an der Veranstaltung teil und bedankte sich bei den
Verantwortlichen des Klimabündnis Niederösterreich und Landeshauptfrau
Stellvertreter Stefan Pernkopf für die lobenden Worte.

Die Auszeichnungsveranstaltung stand unter dem
Motto „gemeinden.gestalten.zukunft“. Einen Blick in die Zukunft und einen
Faktencheck rund um die Klimakrise lieferte der ORF-Wettermoderator und
Klima-Kommunikator Marcus Wadsak. Erster Gratulant war LH-Stv. Stephan
Perknopf: „Mit aktuell 365 Klimabündnis-Gemeinden sind wir Europameister –
europaweit sind wir die Region mit den meisten Gemeinden im Klimabündnis.“

global denken – lokal handeln

Das Klimabündnis ist ein globales Klimaschutz-Netzwerk. Die Partnerschaft
verbindet indigene Völker in Amazonien mit mehr als 1.700 Gemeinden aus 26
Ländern in Europa. In Österreich setzen sich über 980 Klimabündnis-Gemeinden,
1.200 Klimabündnis-Betriebe sowie 600 Klimabündnis-Schulen und -Kindergärten
für Klimaschutz und Regenwald ein.

Marcus Wadsak (Klima-Kommunikator), DI Petra Schön (Stellv.
GF Klimabündnis Österreich), Rainer Winkelbauer (Vizebürgermeister), Dr.
Stephan Pernkopf (Landeshauptfrau Stellvertreter), Mag. Markus Hafner-Auinger,
MA (GF Klimabündnis Österreich)

Fotocredit: Klimabündnis NÖ 




Rot Kreuz Ehrungen 2019

Die Bezirksstellenleitung des Roten Kreuzes Waidhofen/Thaya führte am 8. November 2019 die bezirksweite Blutspenderehrung durch. Bezirksstellenleiter Mag. Günter Stöger begrüßte alle Jubiläumsspender, welche der Einladung folgten, auf der Bezirksstelle des Roten Kreuzes Waidhofen/Thaya recht herzlich. Leiter des Spendermanagement der Blutspendezentrale Lars Eberhart, Magdalena Schlichtinger (Blutspendezentrale), Bezirksstellenleiter Mag. Günter Stöger, Bezirksstellengeschäftsführer Bernhard Schierer, Bezirkskommandant Josef Zimmermann, Kolonnenkommandant Erich Pichl und der Vertreter aus der Gemeinde GGR Herbert Kases bedankten sich bei den Jubiläumsspender für ihr Engagement und überreichten diverse Auszeichnungen.

Aus der Marktgemeinde Gastern erhielten Elisabeth Dimmel,
Harald Czetina und Christian Dangl die Verdienstmedaille in Bronze und Markus
Habisohn aus Gastern in Silber.

Fotocredit: Ronald Samuiloff




im Rahmen der kulturOFFENSIVE – BEST OF TRAMONTANA am 14. November 2019




Goldene Hochzeit Christa und Gerhard Lieb

Am 4. November 2019
feierten Christa und Gerhard Lieb, aus Gastern ihre Goldene Hochzeit. Es
gratulierten Bürgermeister Roland Datler, Pfarrer Mag. Gerhard Swierzek,
Ortsvorsteher Walter Schweichhart, Harald, Anna und Lukas Lieb.

Foto: Gemeinde