Thayarunde Radweg auf neuen Wegen

Aufgrund der Ein- und Ausreisesperre nach Tschechien ist eine durchgehende Befahrung nicht mehr möglich.

Grafik von Matthias Ledwinka, Foto Zukunftsraum Thayaland

Aufgrund der Einreisebeschränkungen darf die Thayarunde im tschechischen Teil derzeit nicht befahren werden. Wir haben dafür eine Variante ausgearbeitet, welche die Thayarunde nur auf österreichischem Gebiet führt. Wir benutzen dafür die EuroVeloAbzweigung in Gilgenberg, folgen dem EuroVelo 13 nach Rappolz. Dann fahren wir weiter nach Neu-Riegers, zweigen dort dann ab und folgen der Kräuter-Radroute nach Unter-Pertholz. Dort verlassen wir die Kräuter-Radroute und fahren über den Wilhelmshof nach Schaditz, wo wir wieder auf den Thayarunde Radweg gelangen. Die dafür notwenigen Hinweisschilder werden demnächst angebracht.

Die geplante Thayarunde Radweg Eröffnungsveranstaltung mit dem Dampfzug am 17.05.2020 in Waidhofen/Thaya wird verschoben. Ein neues Datum kann aufgrund der derzeitigen Situation noch nicht verlautbart werden. Es wird aber sicherlich in die zweite Jahreshälfte fallen.

Wir wollen aufgrund der aktuellen Ereignisse und der möglichen rechtlichen Rahmenbedingungen ein „Menü to Go“ bewerben. Es ist ja gerade für Gäste schwierig sich mit einem warmen Essen zu versorgen und dazu wollen wir einen Überblick im Thayaland geben. Einige Gastronomiebetriebe im Thayaland bieten dieses bereits an. „Wir müssen alles daran setzen, die von unseren Unternehmen geleistete Aufbauarbeit auch in einer Krisensituation nicht zu vergessen, dazu wollen wir im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben und unter Einhaltung der Gesundheitsmaßnahmen unterstützend Angebote bewerben“, meint Obmann BR Bgm. Ing. Eduard Köck. Wir werden diese Angebote auf unserer Homepage bzw. in der Thayarunde-App veröffentlichen und an Gäste weiterleiten. Wir hoffen natürlich, dass nach dem Abklingen der Krisensituation gerade das Thayaland mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten und wunderbaren Gastronomie- und Beherbergungseinrichtungen viele Gäste zur Erholung und zum Genießen anziehen wird. Der Thayarunde Radweg wird daher voraussichtlich im zweiten Halbjahr einen besonderen Urlaubsfaktor anbieten können.

Kontakt:
Verein Zukunftsraum Thayaland
Lagerhausstraße 4, 3843 Dobersberg
Wilhelm-Christian Erasmus
Beate Grün
Tel. +43/(0)2843/ 261 35 , M. +43 664/1973793
E-Mail: office@thayaland.at; willi.erasmus@thayaland.at
www.thayaland.at
www.thayarunde.eu

image_print

Das könnte dich auch interessieren …