1

Corona Virus – aktuelle Informationen

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Seit Mittwoch, 25. März gibt es auch in unserer Gemeinde einen positiven Coronafall. Der Patientin geht es gut, sie zeigt derzeit wenige Symptome der Krankheit. Alle relevanten Sicherheitsmaßnahmen wurden getroffen, so befindet sich die Gemeindebürgerin in Heimquarantäne. Alle Kontaktpersonen befinden sich ebenfalls in häuslicher Quarantäne.
Es besteht somit keine erhöhte Infektionsgefahr für unsere Bevölkerung!
In diesem Zusammenhang verweise ich auf die Anweisungen der Bundesregierung und der Behörden, die das Verhalten der Bevölkerung eindeutig regeln:

  • Bleiben Sie zu Hause, minimieren Sie ihre sozialen Kontakte!
  • Wenn Sie ihr zu Hause verlassen müssen – halten Sie Abstand
    von anderen Personen (ein bis zwei Meter)!
  • Waschen Sie Ihre Hände mehrmals täglich!

Dr. Norbert Thurner bittet alle Bürgerinnen und Bürger in dieser Phase besonders aufmerksam zu sein. Durch das strikte Vermindern sozialer Kontakte, kann jetzt die Infektionskette unterbrochen werden und es so zu einer Eindämmung des Virus kommen.

Weiters bringe ich in diesem Zusammenhang noch die Verordnung der Bezirkshauptmannschaft Waidhofen an der Thaya über die Absonderung von Einreisenden aus bestimmten Gebieten auf dem Landweg nach dem Epidemiegesetz 1950 vom 21. März 2020 (auf www.gastern.at im vollen Wortlaut zu finden) in Erinnerung!

Wir haben uns in den letzten Tagen bemüht, ein Angebot der Hilfestellung für Sie zusammenzustellen. Auf der Rückseite finden Sie dazu konkrete Informationen!

Aktuelle Informationen (zu Hilfeangeboten) erhalten Sie immer über das Gemeindeamt Gastern.

In der derzeitigen Situation ist die Nachbarschaftshilfe umso mehr gefragt – schauen Sie auf sich und ihre Nachbarn – helfen wir zusammen. Ich wünsche uns allen alles Gute für die nächste Zeit, Gesundheit und sehr viel sozialen Zusammenhalt.

Roland Datler

Bürgermeister der
Marktgemeinde Gastern