Ferienspiel mit der Jägerschaft am 10. Juli 2019

Gut gelaunt und neugierig machten sich die 17 Kinder mit den Jägern Richtung Damhirsch Gehege auf den Weg, um dabei den interessanten Erzählungen von Otmar Korherr zu lauschen. Weiter vorbei an Pferden und Ziegen wurden Futterstellen besucht und jedes Kind durfte mit dem Fernglas die Aussicht vom Hochsitz genießen. Großes Interesse wurde auch bei den vielen verschiedenen Tierpräparaten geweckt, wobei den Kindern die Faszination in den Augen anzusehen war. Als Abschluss gab es noch in gemütlicher Runde eine kräftige Jause.

Foto: Hedwig Dietrich

Kinder: Fin und Sebastian Schlosser, Jan Immervoll, Marlene und Matthias Dangl, Jasmin Hager, Elenor und Constantin Bauer, Tim Jicinsky, Fabio und Jennifer Mayer, Elias und Jan Österreicher, Mathias und Philipp Österreicher, Felix Polt, Luisa Apfelthaler; Jäger: Werner Eggenberger, Otmar Korherr, Herbert Mödlagl, Erich Eggenberger, Matthias Litschauer und Franz Binder; Betreuerinnen: Elfriede Eggenberger, Margareta Korherr und Hedwig Dietrich; Begleitpersonen: Doris Immervoll, Roland Dangl, Ingeborg Hager, Sabrina Bauer, Tamara Österreicher, Ing. Alois Österreicher, Florian Polt und Monika Mödlagl

image_print

Das könnte dich auch interessieren …