1

Sonne auf Schiene

Das Schienenfahrrad Soschi 1 weltweit erstes energieautarkes
Schienenfahrrad

Der Zukunftsraum Thayaland und die HTL Karlstein forschen derzeit an der
Verwirklichung eines energieautarken Schienenfahrrades. Als Pilotprojekt und
als Abschlussarbeit unter Leitung von DI Ansbert Sturm haben sich zwei Schüler
die Aufgabe gestellt, ein bestehendes Schienenfahrrad mit Photovoltaikelementen
auszustatten und den Antrieb über Sonnenstrom zu gewährleisten. Mit vollem
Einsatz und unzähligen Arbeitsstunden verwirklichte die Gruppe ein weltweites
Vorzeigeprojekt. In Deutschland existiert zwar bereits eine Solardraisine,
diese schafft allerdings nur 25% Energieautarkie, wir erreichen mit dem Soschi
1 100 % Energieautarkie. Damit wird das Soschi eigentlich keine
Ladeinfrastruktur mehr benötigen.  Ein
dafür eingereichtes LEADER Projekt dient als Finanzierungsgrundlage. „Die
innovative Anwendung von Sonnenenergie und die Kooperation mit unseren
Ausbildungszentrum HTL Karlstein zeigt die phantastischen Möglichkeiten auf,
weltweit einzigartige Vorhaben auch in unserer Region Thayaland zu realisieren“
freut sich Obmann BR Bgm. Ing. Eduard Köck. Die nun revitalisierte
Eisenbahnstrecke Schwarzenau-Waidhofen/Thaya bietet sich als Teststrecke dafür
hervorragend an. Sobald die Testphase beendet ist, sollen die Fahrzeuge auch
für Gäste und Interessierte zur Verfügung stehen. Der Thayarunde Radweg wird
damit um eine Attraktion reicher werden. Auch zukünftig hin soll die
Kooperation zwischen den Schulen, Forschungseinrichtungen und der Region
intensiviert werden. Dazu haben wir ein weiteres LEADER-Projekt mit dem
Themenschwerpunkt Digitalisierung eingereicht. Die in unserer Region vorhandene
Infrastruktur der Glasfasertechnologie ist dafür ideal geeignet, hier interessante
Projekte ins Leben zu rufen.

Das gesamte Angebot wird den Gästen und der Bevölkerung in einer exklusiven
Regions-App präsentiert.

Info: Verein Zukunftsraum Thayaland, Lagerhausstraße 4, 3843
Dobersberg

office@thayaland.at,
0664/2563824

Foto: Verein Zukunftsraum Thayaland