Kunstwerk im Kreisverkehr

Reinhard Puchinger aus Wiesmaden gestaltete das neue Kunstwerk, das nun den Kreisverkehr in Gastern ziert!

Im Rahmen eines Festaktes, den der Verschönerungsverein Gastern organisierte, wurde der Stein, der auf der einen Seite das Gemeindewappen und auf der anderen eine Sonne zeigt, enthüllt!Bürgermeister Roland Datler dankte dem Künstler für die Schaffung dieses Werks und dem Verschönerungsverein für die Organisation der Aufstellung und des Festaktes. Auf dem Foto: Vizebürgermeister Rainer Winkelbauer, Reinhard Puchinger, GfGR Hedwig Dietrich und Bürgermeister Roland Datler.

Foto: Gerald Muthsam, NÖN

image_print

Das könnte dich auch interessieren …