1

Melanie Hirschmann ist eine der besten Cheerleaderinnen Österreichs

Melanie Hirschmann aus Gastern ist eine der besten Cheerleaderinnen Österreichs und Mitglied des Cheerleadernationalteams.

 Foto: privat

Erstmals entsendet der Österreichische Cheerleaderverband ein Nationalteam bestehend aus den besten Cheerleaderinnen Österreichs anstatt dem österreichischen Vereinsmeister zu den Weltmeisterschaften 2018 in der Kategorie Senior Cheer All Girl Elite.

Das Bewerbungsverfahren für einen Platz im Team begann bereits im August, um teilnehmen zu können, wurde eine Liste an Elementen veröffentlicht, die man beherrschen muss und es gilt absolute Anwesenheitspflicht bei allen Terminen von September bis April. Lt. Verband waren es knapp 80 Bewerberinnen, die sich den strengen Anforderungen stellten, aus denen bis Ende November 27 Sportlerinnen für das Nationalteam ausgewählt worden sind.

Die Trainings finden an den Wochenenden in Wien statt, um im April 2018 bei den Weltmeisterschaften in Orlando Österreich gut vertreten zu können, Ziel ist ein Medaillenplatz, sollte dies gelingen wäre dies die erste Weltmeisterschaftmedaille für Österreich. Trainiert werden wir von einem Coachesteam bestehend aus 3 Personen, wovon einer aus den USA abstammt und im dortigen Nationalteam einige Male bei den Weltmeisterschaften angetreten ist.