4. Ferienspiel der Marktgemeinde Gastern

Die Firma Wirtex haut nah erleben

Unter dem Motto vom Faden zum Handtuch hatten am Mittwoch dem 23. August 2017 die Kinder des letzten Ferienspiels in diesem Sommer die Möglichkeit, bei einer kindergerechten Führung durch die Firma Wirtex Einblicke in die Gewebeherstellung zu gewinnen. Zuhören, angreifen und staunen war angesagt, während die Kinder mit Bruno Kühtreiber den Weg des Fadens bis zum fertigen Handtuch durch die Weberei verfolgten. Abschließend bastelte jedes Kind als Andenken ein Frottier-Tier.

Foto: Gemeinde

Die teilnehmenden Kinder Miriam Bittermann, Max und Jesse Bartl, Lara Dangl, Nico und Lorena Dimmel, Kimi Fronhofer, Tim Jicinsky, Emely und Luca Zwinz und Leonie Popp. Bürgermeister Roland Datler, Karina Eggenberger, Andrea Jicinsky, Manuela Schalko, von der Firma Wirtex Bruno Kühtreiber und Monika Strobl, Martha Steiner.

image_print

Das könnte dich auch interessieren …